Porsche

911

911 Carrera und CabrioletAm Anfang haben wir uns darauf besonnen, woher wir kommen. Und vor allem: wohin wir wollen. 911 Carrera S und CabrioletAm Anfang haben wir uns darauf besonnen, woher wir kommen. Und vor allem: wohin wir wollen. 911 Carrera 4 und CabrioletDie Identität des Porsche 911. 911 Carrera 4S und CabrioletDer 911 hat viele Stärken. Der neue 911 Carrera 4 hat noch einige hinzugewonnen: bei der Traktion, bei der Fahrdynamik, bei der Sicherheit. 911 Targa 4Was 1965 als Versprechen begann, findet heute mit den neuen 911 Targa 4 Modellen seine faszinierende Fortsetzung. 911 Targa 4SDie neuen 911 Targa 4S Modelle. Klassiker von morgen. 911 Turbo und CabrioletTurbos gibt es einige. Aber es gibt nur einen 911. Diese Erkenntnis mag nicht ganz neu sein. Aber für uns gilt sie mehr denn je. 911 Carrera 4 GTS und CabrioletWas zählt: 3,8-Liter-Boxermotor. 316 kW (430 PS). 4,4 s von 0 auf 100 km/h. Eine Hochleistungsmaschine. Agil, wendig, auf den Punkt. Mit dem Vorwärtsdrang des 911 Carrera S und dem Naturell eines GT. 911 Carrera GTS und CabrioletGTS. 3 Buchstaben, die hohe Performance von der Rennstrecke mit hoher Sportlichkeit im Alltag vereinen. Mit mehr Leistung, satter Straßenlage, einem geschärften Design. Alles andere? Ist Nebensache. 911 Turbo S und CabrioletDer neue 911 Turbo S überzeugt durch die spielerische Leichtigkeit, mit der höchste Performancewerte erreicht werden. 911 GT3Grenzbereich, erweitert. Der Grenzbereich ist vermutlich die spannendste Region, in die man heutzutage vordringen kann. Hier ist noch nicht jeder Quadratzentimeter erforscht.